DE | EN | Newsletter | Kontakt
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Gastchoreografen
Robert Binet
Thiago Bordin
Paul Boyd
Stacey Denham
Natalia Horecna
Yaroslav Ivanenko
Marc Jubete
Maša Kolar
Sasha Riva
Wang Sizheng
Iris Tenge
Kenneth Tindall
Kristofer Weinstein Storey

 

GASTCHOREOGRAFIN
STACEY DENHAM


 

 

Stacey Denham, gebürtig in New York City, studierte an der Washington School of Ballet und bei Carolyn Tate. Danach kam sie mit einem Stipendium an die Alvin Ailey School nach New York. Parallel studierte sie an diversen anderen Schulen Schauspiel und Gesang (Circle in the Square, American Dance Machine u.a.). Besonders intensiv beschäftigte sie sich mit der Horton Technik für modernes Ballett.

Stacey Denham trat mit vielen namhaften Modern und Jazz Compagnien aus den USA auf, u. a. mit dem Alvin Ailey American Dance Theater, D.C. City Ballet und The Impulse Dance Company.

Darüber hinaus war sie, auch als Sängerin, an diversen Musicals im In- und Ausland beteiligt, u. a. in "Dreamgirls", "Fame" und "Earnest in Love".

Seit etwa 15 Jahren lebt sie hauptsächlich in Deutschland und hat in dieser Zeit an zahlreichen wichtigen Schulen im In- und Ausland Jazz und Modern Dance unterrichtet (Stockholm Ballet Academy, Theater an der Wien, Iwanson International School of Contemporary Dance, HAMBURG BALLETT, Stella Academy in Hamburg u. a.).

Nebenbei choreografiert Stacey Denham für diverse Shows, Musikvideos und die Bühne. Aktuell lebt sie in Hamburg, wo sie an der Ballettschule des HAMBURG BALLETT und der Hamburg School of Entertainment unterrichtet.

Choreografie für das BUNDESJUGENDBALLETT
Dance to The Rhythm of Life

 

 

Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter