DE | EN | Newsletter | Kontakt
Deutscher Tanzpreis Zukunft 2013 Ausgezeichneter Ort 2015 FacebookTwitterInstagram
Zuhause  |  Was wir wollen  |  Wer wir sind  |  Unsere Projekte  |  Für Medien & Veranstalter
Intendant
John Neumeier
Künstlerischer und Pädagogischer Leiter
Kevin Haigen
Organisatorische Leitung
Yohan Stegli
Ballettmeister
Raymond Hilbert
Die Tänzer
Natsuka Abe
Sara Ezzell
Marcelo Ferreira
Charlotte Larzelere
Freja Maria Lützhøft
Artem Prokopchuk
Emiliano Torres
Ricardo Urbina
Pianistin
Aike Errenst
Technische Leitung
Hannes Höhler
Gewandmeisterin
Sonja Kraft
Betriebsbüro / Projektmanagement
Sascha Hartmann
FSJ Kultur
Niklas Rother
Ansprechpartnerin Presse und Öffentlichkeit
Frieda Fielers
Alumni
2011-2017

 

BALLETTMEISTER
RAYMOND HILBERT


 

Photo © Silvano Ballone

 

Raymond Hilbert, geb. 1966 in Leipzig, studierte von 1977 bis 1985 an der Palucca-Hochschule für Tanz Dresden. Zu seinen wichtigsten Lehrern zählten Hans-Joachim Metz, Patricio Buster, Jean Cébron und Kevin Haigen.

Er tanzte vier Jahre als Mitglied der Komischen Oper unter Tom Schilling. Anschließend ging er für zwölf Jahre zurück nach Dresden, wo er an der Semperoper zum Ersten Solisten avancierte.

Er tanzte Solorollen in diversen Balletten von John Neumeier, Jirí Kylián, Mats Ek, Stephan Toss, Mauro Bigonzetti, Claude Brumachon und Glen Tetley.

Ab 1995 war er Gastlehrer an der Palucca-Hochschule.

2001 erhielt er die Professur für Zeitgenössichen Tanz und übernahm die Leitung der Pädagogischen Abteilung.

Von 2004 bis 2016 war er Professor für Interpretation, Moderne Tanztechnik und Pädagogik und Choreografie an der Universidad Academia de Humanismo Cristiano in Chile.

Er gastierte u.a. in Australien, Polen, Kanada, Costa Rica, den USA und den Niederlanden.

Raymond lehrt als Pädagoge u.a. modernen Tanz, Eukinetik, Choreutik, Choreografie und Bewegungsanalyse.

Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Raymond Hilbert Ballettmeister des BUNDESJUGENDBALLETT.

 

 

Kontakt
Raymond Hilbert
Ballettmeister
E-mail

Ballettzentrum Hamburg
Caspar-Voght-Str. 54
D-20535 HAMBURG
 
T: +49 (0)40 35 68-923
F: +49 (0)40 35 68-988
Kontakt  |  Zuhause  |  Impressum  |  © Bundesjugendballett Facebook  Twitter   Newsletter